Literaturtag der 2. Klassen mit Beate Dölling

Am Dienstag, dem 6.11.2018, durften wir 2. Klassen in die Stadtbücherei. Dort erwartete uns die Autorin Frau Dölling. Sie erzählte uns zwei spannende Geschichten, die sie selbst geschrieben hatte. Dazu konnten wir die gezeichneten Bilder sehen. Anschließend durften wir Frau Dölling noch Fragen dazu stellen, was eine Autorin macht und wie die Geschichten entstanden. Interessant fanden wir, dass selbst so ein kleines Buch zu schreiben, mehrere Monate dauern kann. Zum Schluss bekamen wir sogar ein Autogramm. Es hat uns sehr gut gefallen.