Die Klasse 2d im Neuen Museum in Nürnberg

Was ist eigentlich Kunst? Mit dieser Frage wurden die Schüler der Klasse 2d im Neuen Museum der Stadt Nürnberg begrüßt. Malerei! Auf jeden Fall. Bildhauerei! Aber auch Fotografie kann Kunst sein. Und noch vieles mehr.

Und was ist Design? Alle Gegenstände die wir im Alltag verwenden – Stühle, Tische, Zahnpasta Tuben – jemand hat sich ausgedacht, wie die Dinge aussehen sollen, er hat sie designt.

Nach dieser Theorieeinheit wurden wir in zwei Gruppen durch die Räume mit Gemälden, Skulpturen, designten Tischen und noch vielem mehr geführt, einiges wurde genauer betrachtet, unter die Lupe genommen, besprochen, analysiert. Toll, was sich die Künstler und Designer einfallen haben lassen.

Und dann durften wir selbst noch zu Künstlern werden, mit Pinsel, Farbe, Stoffen, Bleistift, Kleber, Schere und noch vielem anderen machten wir uns ans Werk und gestalteten unsere eigenen Kunstwerke: die eine Gruppe ganz bunt, die andere ganz weiß, nur mit Grauschattierungen. Unglaublich, was dabei für tolle Bilder entstanden.

Es hat uns unglaublich Spaß gemacht!