Erstklassiger 4.Klass-Vorlesewettbewerb

LESEN heißt, in eine Geschichte einzutauchen.

VORLESEN heißt, andere mit in die Geschichte hineinzunehmen.

Letzteres haben auch in diesem Jahr wieder einige Schüler der 4. Jahrgangsstufe versucht und es ist ihnen gelungen.

Aus jeder der drei 4. Klassen wurden die besten ausgewählt, um gegeneinander anzutreten. Dabei stand jedoch nicht das Gewinnen im Vordergrund, sondern vielmehr die Freude, anderen Kindern, den Lehrern und einer Jury etwas aus einem geliebten Buch vorzulesen.

Alle Kinder lasen so gut, dass die Entscheidung über den Sieg am Ende sehr knapp ausfiel.

Danke, liebe Vorlesekinder, dass ihr uns in euer Buch habt eintauchen lassen. Ein Dank gebührt natürlich auch der Jury, Frau Kutscha für die Organisation und nicht zu vergessen, allen Kindern, die gut zugehört und sich auf die vorgelesenen Geschichten eingelassen haben.

Vielleicht hat euch ja eines der Bücher so gut gefallen, dass es einen Platz auf eurem Weihnachtswunschzettel findet 😉