Herzlich willkommen auf der Homepage der Bertleingrundschule!

Gesundes kann so gut sein…

Am vorletzten Schultag genossen die Kinder der Klasse 4d gemeinsam ein leckeres und gesundes Frühstück. Dass es auch mal ohne Wurst, Käse und Brötchen geht und auch noch lecker schmeckt, war nach zwei Stunden Schlemmen allen klar.     Vielleicht waren auch ein paar Ideen für ein energiereiches Pausenbrot für das nächste Schuljahr in den …

Gesundes kann so gut sein…Weiterlesen

Ganztagsvideos statt Ganztagsfest – Ein Einblick in unseren Ganztag

Leider konnte in den letzten beiden Schuljahren coronabedingt kein Ganztagsfest gefeiert werden. Hier hatten die Kinder immer die Möglichkeit einmal zu zeigen, was sie am Nachmittag an unserer Schule alles erleben, lernen und gestalten.    Um Eltern, Verwandten und allen Interessierten dennoch einen Einblick in den Ganztagsbetrieb an der Bertleinschule zu ermöglichen, drehten die Ganztagslehrkräfte und …

Ganztagsvideos statt Ganztagsfest – Ein Einblick in unseren GanztagWeiterlesen

Aktion der „Natur-Erlebnis-Werkstatt“

Passend zum Thema „ Leben im Erdboden und im Kompost“ bauten wir zusammen einen Regenwurm Beobachtungskasten. Gefertigt wurde er aus Dachlatten, die Frontscheibe ist aus Acrylglas. Die Rückseite besteht aus Pappel Sperrholz welches mit schwarzer Folie verkleidet ist – Regenwürmer lieben es dunkel und feucht. Bevor die nützlichen Bodenhelfer ihr Quartier auf Zeit beziehen konnten …

Aktion der „Natur-Erlebnis-Werkstatt“Weiterlesen

Ganztagsfest ganz groß

  Zum zweiten Mal feierten die Ganztagsklassen der Bertleinschule ihr Fest und luden dazu ihre Eltern, Geschwister und Verwandten ein. Diese hatten dadurch die Möglichkeit, zu sehen, was ihre Kinder am Nachmittag alles lernen, basteln und erleben. Die externen Partner und auch die Lehrer bereiteten viele unterschiedliche Stationen vor und gewährten auf Fototafeln und durch …

Ganztagsfest ganz großWeiterlesen

Ganztags-Sommerfest 2018

Einen bunten und abwechslungsreichen Nachmittag verlebten alle Beteiligten an diesem Tag an unserer Schule. Die Betreuer im Ganztag, Lehrer und natürlich die Ganztageskinder zeigten den interessierten Eltern, Geschwistern und Verwandten, was bei uns so am Nachmittag geboten ist. Und das ist eine ganze Menge: Von Sport- und Schwimmangeboten, künstlerischem Gestalten, Kochen, musikalischen und tänzerischen Angeboten …

Ganztags-Sommerfest 2018Weiterlesen

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im Ganztag

Die ersten Nachmittage in der Natur-Erlebnis-Werkstatt sind vorbeiund es gab viel Neues zu entdecken: Kräuter, Blumen und Beerensträucher wachsen im Garten und auch an die Tiere ist gedacht. Eine Igel-Burg mit Holzhaus, die Vogelschutzhecke und ein kleiner Bachlauf bieten ihnen Schutz und Lebensraum. Im Frühjahr finden Wildbienen im Insektenhotel eine Nistmöglichkeit. Kellerasseln, Springschwänze, Nacktschnecken und …

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im GanztagWeiterlesen

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)

In der Woche vor den Faschingsferien durften die Kinder am Nachmittag im Schwimmunterricht verkleidet kommen. Mit dem Fliegerlied haben wir uns warm gemacht. Anschließend haben wir mit lustigen Wasserspielen, Staffeln, bunten Luftballons und toller Musik die Stunde weiter verbracht. Für die Kinder war es eine neue und schöne Erfahrung, angezogen im Wasser zu sein. Wir …

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)Weiterlesen

Mittagszeit im Ganztag

Das Bild soll einen kleinen Eindruck vom Mittagessen im Ganztag vermitteln. Hier ist beim Mittagstisch die Klasse 3d zu sehen. Es stand Schnitzel bzw. Putenschnitzel mit Soße und Kartoffelbrei auf dem Speisplan. Dazu tranken die Kinder ungesüßten Früchte- oder Apfeltee. Im Anschluss gab es einen Kirschjoghurt. Von der Qualität der täglich frisch von unserem Caterer …

Mittagszeit im GanztagWeiterlesen

Theaterstück „Ball mit Konsequenzen“

Die Theatergruppe der Ganztagesklassen der 3. und 4. Jahrgangsstufen führten ihr Abschlusstück vor einem breiten Publikum auf. Eltern, Schüler aus anderen Nachmittagsgruppen und Lehrkräfte sahen den selbstentwickelten Krimi „Ball mit Konsequenzen“. Die Regie übernahm Frau Conrady vom Dehnberger Hoftheater. Ein ganzes Halbjahr arbeitete Frau Conrady mit den Kindern. In dieser Zeit wurde oft diskutiert, besprochen …

Theaterstück „Ball mit Konsequenzen“Weiterlesen