Literaturtag mit der 3. und 4. Klassen mit Margit Auer

Insgesamt 60 Kinder aus den 3. und 4. Klassen wurden in die Stadtbücherei eingeladen. Dort stellte die Autorin Margit Auer ihre Kinderbuchreihe „Die Schule der magischen Tiere vor“. Sie erklärte dazu einiges und las auch aus verschiedenen Bänden vor. Zur Auflockerung hatte die Autorin noch ein passendes Bewegungsspiel für die Kinder vorbereitet. Auch stellte sie sich geduldig den Fragen der Kindern. Zum Abschluss konnte sich jeder eine persönlich signierte Autogrammkarte abholen und in die Bücher hineinschmökern. Ein schöner und abwechslungsreicher Vormittag in der Stadtbücherei!