Brückenbau im Fach HSU zu Hause

Schule zu Hause? Für uns alle eine neue Herausforderung und Erfahrung! Ich bin begeistert, wie fleißig und zuverlässig unsere Kinder ihre Aufgaben auch zu Hause meistern. Und das mit einem super Ergebnis! Hier zeigt L. aus der 3d sein – wie man sieht – exzellent gelungenes Werk: Eine Fachwerkbrücke aus Holz gearbeitet, die locker ein …

Brückenbau im Fach HSU zu HauseWeiterlesen

Große Faschingssause in der Turnhalle

Passend zum Start in die Faschingsferien, durften die Schüler der 3. und 4. Klassen am Freitag verkleidet zur Schule kommen. Gemeinsam wurde zwei Stunden lang in der Turnhalle gefeiert. Nach einer lustigen Begrüßungspolonaise, bei der sich alle gegenseitig in ihren Kostümen bewundern konnten, durften sich die Kinder beim Stopptanzspiel ganz frei zur Musik bewegen. Es …

Große Faschingssause in der TurnhalleWeiterlesen

Weihnachtskarten wichteln

Die Kinder aus der Klasse 3d stellten schöne Weihnachtsklappkarten her und beschrifteten diese mit einem weihnachtlichen Gedicht oder einem weihnachtlichen Gruß für eine Klassenkameradin oder einen Klassenkamerad. Ein schöner Spruch oder ein lieber Gruß zauberte dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht. Dazu brauchte es gar kein gekauftes Geschenk! In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Aktion „Ohne Bäume keine Träume“

Unter dem Motto „Ohne Bäume keine Träume – Wir an der Bertleinschule pflanzen uns eine Zukunft“ kamen unsere Ganztageskinder von der 1. bis zur 4. Klasse zusammen, um auf unserem Schulgelände unter der Leitung von Frau Jeanette Warnick direkt neben den von ihr angelegten Schulgarten junge Apfelbäume zu pflanzen. Mit verschiedenen Aufgaben näherten sich die …

Aktion „Ohne Bäume keine Träume“Weiterlesen

Herbstlicher Ausflug in den Schönberger Forst

  Die Klassen 3d und 4d nutzten das schöne Wetter, um einen kleinen Ausflug in den naheliegenden Wald zu unternehmen. Zwei Schüler berichten: Waldausflug Die Klasse 3d und 4d waren mit den Klassenlehrern im Schönberger Forst wandern. Sie gingen am 15.10.2019 um 8:05 Uhr in den Wald. Zwischendrin waren sie am Waldspielplatz spielen und am …

Herbstlicher Ausflug in den Schönberger ForstWeiterlesen

3d und 4d im Schullandheim in Heidenheim

Einige Kinder berichten von ihrem Schullandheimaufenthalt: Can schreibt: Um 9.30 Uhr war Treffpunkt. Wir mussten ein bisschen warten, bis der Bus kommt und dann war der Bus da. Die Fahrt war sehr lustig. Um 11.00 Uhr sind wir angekommen. Wir mussten 10 Minuten warten. So lange haben wir besprochen, wer mit wem im Zimmer ist. …

3d und 4d im Schullandheim in HeidenheimWeiterlesen

Vorlesewettbewerb der 2. und 3. Klassen

Nachdem der schulhausinterne Vorlesewettbewerb der 4. Klassen in diesem Schuljahr bereits stattgefunden hatte, durften kurz vor den Osterferien aus allen 2. und 3. Klassen Jungen und Mädchen zum Wettbewerb ihrer jeweiligen Klassenstufe antreten. Auch die jüngeren Schüler gaben ihr Bestes um den unbekannten und auch den geübten Text möglichst gelungen vor der Jury und dem …

Vorlesewettbewerb der 2. und 3. KlassenWeiterlesen

Ganztagsfest ganz groß

  Zum zweiten Mal feierten die Ganztagsklassen der Bertleinschule ihr Fest und luden dazu ihre Eltern, Geschwister und Verwandten ein. Diese hatten dadurch die Möglichkeit, zu sehen, was ihre Kinder am Nachmittag alles lernen, basteln und erleben. Die externen Partner und auch die Lehrer bereiteten viele unterschiedliche Stationen vor und gewährten auf Fototafeln und durch …

Ganztagsfest ganz großWeiterlesen

Besuch im Sternenhaus

Gleich an zwei Tagen hintereinander fuhren einige Klassen nach Nürnberg ins Sternenhaus, um sich die Kinderoper „Hänsel und Gretel“ und die Klanggeschichte „Das Dschungelbuch 2 – Mogli kehrt zurück“ anzusehen. Anschließend besuchten wir noch die Nürnberger Kinderweihnacht. Dort durften die Kinder ein wenig Taschengeld für kleine Geschenke, Süßkram oder eine Fahrt im Riesenrad oder im …

Besuch im SternenhausWeiterlesen

Literaturtag mit der 3. und 4. Klassen mit Margit Auer

Insgesamt 60 Kinder aus den 3. und 4. Klassen wurden in die Stadtbücherei eingeladen. Dort stellte die Autorin Margit Auer ihre Kinderbuchreihe „Die Schule der magischen Tiere vor“. Sie erklärte dazu einiges und las auch aus verschiedenen Bänden vor. Zur Auflockerung hatte die Autorin noch ein passendes Bewegungsspiel für die Kinder vorbereitet. Auch stellte sie …

Literaturtag mit der 3. und 4. Klassen mit Margit AuerWeiterlesen

Ganztags-Sommerfest 2018

Einen bunten und abwechslungsreichen Nachmittag verlebten alle Beteiligten an diesem Tag an unserer Schule. Die Betreuer im Ganztag, Lehrer und natürlich die Ganztageskinder zeigten den interessierten Eltern, Geschwistern und Verwandten, was bei uns so am Nachmittag geboten ist. Und das ist eine ganze Menge: Von Sport- und Schwimmangeboten, künstlerischem Gestalten, Kochen, musikalischen und tänzerischen Angeboten …

Ganztags-Sommerfest 2018Weiterlesen

Müllsammelspiel mit Kindern der Natur-Erlebnis-Werkstatt

Fotos dokumentierten die Fundorte des Mülls, der sich hinter dem Sportplatz der Schule und auf einem kleinen Stück des angrenzenden Lärmschutzwalls befand. Die Aufgabe bestand nun darin, diesen Müll zu entdecken und einzusammeln. Kaum zu glauben, was dort so alles zu finden war: Einkaufstüten, Glasflaschen, Plastikflaschen, Getränke Dosen, Drahtstücke und eine in einen Baum eingewachsene …

Müllsammelspiel mit Kindern der Natur-Erlebnis-WerkstattWeiterlesen

Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

Am 17. April stand in der Bertleinschule der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen auf dem Programm. Aus jeder 3. Klasse traten zwei Schüler an, um sich den Titel des besten Vorlesers oder der besten Vorleserin zu sichern. Zunächst galt es einen unbekannten Text vor der Jury möglichst fehlerfrei, in angemessenem Lesetempo und mit passender Betonung vorzutragen. …

Vorlesewettbewerb der 3. KlassenWeiterlesen

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im Ganztag

Die ersten Nachmittage in der Natur-Erlebnis-Werkstatt sind vorbeiund es gab viel Neues zu entdecken: Kräuter, Blumen und Beerensträucher wachsen im Garten und auch an die Tiere ist gedacht. Eine Igel-Burg mit Holzhaus, die Vogelschutzhecke und ein kleiner Bachlauf bieten ihnen Schutz und Lebensraum. Im Frühjahr finden Wildbienen im Insektenhotel eine Nistmöglichkeit. Kellerasseln, Springschwänze, Nacktschnecken und …

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im GanztagWeiterlesen

Faschingsfeier in der Turnhalle

An den beiden letzten Tagen vor den Ferien kamen alle Kinder und Lehrer mit Kostümen in die Schule, denn wir feierten gemeinsam in unserer Turnhalle ein Faschingsfest. Dabei waren viele originelle Kostüme zu bewundern: Polizisten, Cowboys, Indianer, Ritter, Zauberer, Märchenfiguren, Einhörner, Prinzessinnen und mehr. Bei ausgelassener Stimmung tanzten wir den Ententanz, das Fliegerlied und auch …

Faschingsfeier in der TurnhalleWeiterlesen

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)

In der Woche vor den Faschingsferien durften die Kinder am Nachmittag im Schwimmunterricht verkleidet kommen. Mit dem Fliegerlied haben wir uns warm gemacht. Anschließend haben wir mit lustigen Wasserspielen, Staffeln, bunten Luftballons und toller Musik die Stunde weiter verbracht. Für die Kinder war es eine neue und schöne Erfahrung, angezogen im Wasser zu sein. Wir …

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)Weiterlesen

Rezept für leckere Butterplätzchen von Le. aus der 3d

Zutaten: Ich brauche 500 Gramm Mehl, 250 Gramm Butter, 250 Gramm  Zucker, 2 Eier, 1 Päckchen Backpulver und 1 Päckchen Vanillezucker. Zuerst  stelle ich eine Schüssel und eine Waage bereit. Danach wiege ich 500 Gramm Mehl ab und schütte es auf die Arbeitsfläche. Dasselbe mache ich mit 250 Gramm Zucker. Dann schneide ich 250 Gramm …

Rezept für leckere Butterplätzchen von Le. aus der 3dWeiterlesen

Zahlenraum bis 1000

Mit Steckwürfeln eroberten wir uns den Tausenderraum. Die Schüler schätzten zuerst die Anzahl der Steckwürfel. Anschließend berieten sie sich über eine geeignete Strategie, die das Zählen vereinfachen und Zählfehler vermeiden sollte. Schnell war klar, dass es vorteilhaft ist im Zehnersystem zu bündeln. Zuerst zu Zehnerstangen, dann zu Hunderterplatten und schließlich zum Tausenderwürfel. Um unsere Zählergebnisse …

Zahlenraum bis 1000Weiterlesen

Mittagszeit im Ganztag

Das Bild soll einen kleinen Eindruck vom Mittagessen im Ganztag vermitteln. Hier ist beim Mittagstisch die Klasse 3d zu sehen. Es stand Schnitzel bzw. Putenschnitzel mit Soße und Kartoffelbrei auf dem Speisplan. Dazu tranken die Kinder ungesüßten Früchte- oder Apfeltee. Im Anschluss gab es einen Kirschjoghurt. Von der Qualität der täglich frisch von unserem Caterer …

Mittagszeit im GanztagWeiterlesen

Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

Am 18. Mai stand in der Bertleinschule der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen auf dem Programm. Aus jeder 3. Klasse traten zwei Schüler an, um sich möglichst den Titel des besten Vorlesers oder der besten Vorleserin zu sichern. Zunächst galt es einen unbekannten Text vor der Jury möglichst fehlerfrei, in angemessenem Lesetempo und mit passender Betonung …

Vorlesewettbewerb der 3. KlassenWeiterlesen

Besuch des Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne

Passend zu unserem HSU Thema Auge besuchte die Klasse 3d am 15.Mai das Erfahrungsfeld in Nürnberg. Nach einer gemütlichen Zugfahrt und einer kurzen Wanderung durch die City erlebten wir bereits am Weg zur Wöhrder Wiese hautnah, mit welchen Hilfsmitteln blinde Menschen eine solch schwierige Strecke bewältigen können. Vibrierende Ampeln, Vertiefungen am Gehweg…wenn man nicht sehen …

Besuch des Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der SinneWeiterlesen

Osterfrühstück der Klassen 1d und 3d

Am letzten Schultag vor den Osterferien trafen sich die Erstklässler der Ganztagesklasse mit ihren Paten der Klasse 3d zu einem gemeinsamen Osterfrühstück. Im Vorfeld bereiteten die Drittklässler mit Unterstützung einiger fleißiger Mamis die Zutaten für den „gesunden Osterhasen“  vor. Anschließend wurden die Häschen gestaltet, bevor die „Kunstwerke“ bei einem Galeriegang  genau betrachtet wurden. Schließlich durften …

Osterfrühstück der Klassen 1d und 3dWeiterlesen

Auf den Spuren der Eichhörnchen

Die Klassen 3a, 3c und 3d besuchten im November mit dem Revierförster den Wald, um  ihr Wissen über Laub-/Nadelbäume sowie über Waldtiere zu vertiefen. Beim Eichhörnchenspiel wurde klar, wie schwierig es für die Tiere ist, den Überblick über ihren versteckten Wintervorrat zu behalten. „Wir selbst hatten große Mühe, unsere versteckten Nüsse wieder zu finden“, meinten …

Auf den Spuren der EichhörnchenWeiterlesen

Besuch beim Circus-Krone-Zoo

Wir wurden vom L.A.C.E.Y Fund am 29.9.2016 in den Circus-Krone-Zoo eingeladen. Es ging um die Tierhaltung im Circus Krone. Uns wurden viele Gehege vorgeführt und Pedro, unser Leiter, erzählte uns viele interessante Dinge rund um die Tiere. Ob Tiere nun in den Circus gehören, da muss sich jeder selbst eine Meinung bilden. Wir konnten sehen, …

Besuch beim Circus-Krone-ZooWeiterlesen