Herzlich willkommen auf der Homepage der Bertleingrundschule!

Literaturtag der 2. Klassen mit Beate Dölling

Am Dienstag, dem 6.11.2018, durften wir 2. Klassen in die Stadtbücherei. Dort erwartete uns die Autorin Frau Dölling. Sie erzählte uns zwei spannende Geschichten, die sie selbst geschrieben hatte. Dazu konnten wir die gezeichneten Bilder sehen. Anschließend durften wir Frau Dölling noch Fragen dazu stellen, was eine Autorin macht und wie die Geschichten entstanden. Interessant …

Literaturtag der 2. Klassen mit Beate DöllingWeiterlesen

Die 2. Klassen im Schönberger Forst

Am Donnerstag, den 20.9.2018, nutzten wir 2. Klassen das schöne Wetter und machen uns auf in den Schönberger Forst. Nach einer kurzen Wanderung kamen wir beim Niedrigseilgarten an. Die Stärkung und das Spielen dort hatten wir uns wirklich verdient. Das Klettern hat allen viel Spaß gemacht. Im Wald konnte man tolle Sachen bauen. Viel zu …

Die 2. Klassen im Schönberger ForstWeiterlesen

Wahl zum Klassenratsvorsitzenden

Zeitlich passend zur bayerischen Landtagswahl befassten sich die Schüler der Klasse 4d ebenfalls mit dem Wählen. Gewählt wurde der Klassenratsvorsitzende. Im Klassenrat besprechen alle Kinder der Klasse Anliegen, Wünsche und Probleme in einem festgelegten Rahmen. Damit es nicht drunter und drüber geht, übernimmt ein Kind das Amt des Klassenratvorsitzes. In einer geheimen, allgemeinen und freien …

Wahl zum KlassenratsvorsitzendenWeiterlesen

Die 2. Klassen besuchen den Laufer Markt

Am Mittwoch, den 10.10.2018, gingen wir 2. Klassen mit Einkaufsbeuteln und Listen zum Laufer Marktplatz. Wir hatten gerade das HSU-Thema Obst und Gemüse und wollten einen Obstsalat machen. Dazu kauften wir uns frisches Obst an den Ständen. Immer vier Kinder waren in einer Gruppe und mussten verschiedene Obstsorten und auch einige Gemüsesorten zum Probieren kaufen. …

Die 2. Klassen besuchen den Laufer MarktWeiterlesen

Verabschiedung der Vierklässler und Sportehrungen 2017/2018

Traditionell verabschiedeten wir unsere scheidenden Viertklässler in unserer Aula. Jede vierte Klasse riefen wir auf unsere Bühne. Die Schüler der Partnerklassen überreichten jedem Viertklässler einen Abschiedsgruß. Etwas wehmütig, aber voller Zuversicht für die Zukunft wünschen wir euch: Alles Gute! Freudiger wurde die Stimmung wieder bei den Sportehrungen. Jubel brandete für unsere Sporter auf, die bei …

Verabschiedung der Vierklässler und Sportehrungen 2017/2018Weiterlesen

Lesefest der Klasse 1a

Am Freitag, dem 20.7.2018 feierten wir, die Klasse 1a, unser Lesefest. Endlich hatten wir alle Buchstaben besprochen und waren nun echte Leseprofis. Das zeigten wir an diesem Nachmittag an verschiedenen Lesestationen. Wir lasen und schwitzten dabei ganz schön. Alle waren sehr fleißig und bekamen zur Belohnung am Ende eine Urkunde und eine Erfrischung. Wir sind …

Lesefest der Klasse 1aWeiterlesen

Bundesjugendspiele 2018

Alle Kinder kämpften bei den diesjährigen Bundesjugendspielen um Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunden. Leichtathletik stand auf dem Programm mit den Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitwurf und Weitsprung. Am Ende kämpften in allen Jahrgangsstufen die Klassen um den Sieg bei der Pendelstaffel. Vielen Dank den Lehrkräften, die die Organisation übernahmen, und auch den zahlreichen Mittelschülern, die als Kampfrichter die …

Bundesjugendspiele 2018Weiterlesen

Gelungener Auftritt des Fahnenreigens beim Kunigundenfest

Ein bisschen Lampenfieber ist immer dabei! Umso schöner, wenn alles glatt läuft und der Applaus auf dem Reigenplatz aufbrandet. Das ist das beste Zeichen für einen gelungenen Auftritt. Die Kinder unserer vierten Klassen bewiesen mal wieder, wie toll sie unter der Regie der federführenden Lehrkräfte geprobt haben. Ein großes Dankeschön den Kindern und dem Fahnenreigen-Team …

Gelungener Auftritt des Fahnenreigens beim KunigundenfestWeiterlesen

Ganztags-Sommerfest 2018

Einen bunten und abwechslungsreichen Nachmittag verlebten alle Beteiligten an diesem Tag an unserer Schule. Die Betreuer im Ganztag, Lehrer und natürlich die Ganztageskinder zeigten den interessierten Eltern, Geschwistern und Verwandten, was bei uns so am Nachmittag geboten ist. Und das ist eine ganze Menge: Von Sport- und Schwimmangeboten, künstlerischem Gestalten, Kochen, musikalischen und tänzerischen Angeboten …

Ganztags-Sommerfest 2018Weiterlesen

Besuch der 4d im NESSI-Lab

Am 14.06.2018 fuhr die Klasse 4d mit der S-Bahn nach Nürnberg in das NESSI-LAB. NESSI-LAB ist ein Angebot der Universität Nürnberg–Erlangen und bedeutet Nürnberg-Erlangen Schüler und Schülerinnen Labor. Nach der Begrüßung wurden die Sicherheitsregeln wiederholt und die Gruppen in Chemie, Physik und Biologie eingeteilt. Anschließend bekamen wir eine Schutzbrille, einen Laborkittel und unser Namenschild. Nun …

Besuch der 4d im NESSI-LabWeiterlesen

Unterrichtsgang der Klasse 3b zur Freiwilligen Feuerwehr Lauf

Mit großer Vorfreude brach die Klasse 3b am 7. Juni zur Freiwilligen Feuerwehr in Lauf auf. Alle Mädchen und Jungen konnten dort Interessantes über die verschiedenen Feuerwehrautos, die umfangreiche Ausrüstung, die besondere Schutzbekleidung und verschiedene Feuerwehreinsätze in Lauf erfahren. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Kilian von der Freiwilligen Feuerwehr, der sich Zeit für die Schüler …

Unterrichtsgang der Klasse 3b zur Freiwilligen Feuerwehr LaufWeiterlesen

Müllsammelspiel mit Kindern der Natur-Erlebnis-Werkstatt

Fotos dokumentierten die Fundorte des Mülls, der sich hinter dem Sportplatz der Schule und auf einem kleinen Stück des angrenzenden Lärmschutzwalls befand. Die Aufgabe bestand nun darin, diesen Müll zu entdecken und einzusammeln. Kaum zu glauben, was dort so alles zu finden war: Einkaufstüten, Glasflaschen, Plastikflaschen, Getränke Dosen, Drahtstücke und eine in einen Baum eingewachsene …

Müllsammelspiel mit Kindern der Natur-Erlebnis-WerkstattWeiterlesen

Akrobatik in den Klassen 3a und 4a

Akrobatik stand in den letzten Wochen im Vordergrund des Sportunterrichts der Klassen 3a und 4a. Nicht gegeneinander (wett)kämpfen, sondern miteinander Herausforderungen meistern und Kunststücke lernen. Voller Eifer bauten die Kinder der beiden Klasse verschiedenste Menschenpyramiden. Zuerst wurden eifrig Anleitungen nachgebaut. Manche Gruppen entwickelten aber auch viele eigene Ideen. Gemeinsam entstanden tolle Figuren. Die nachfolgenden Bilder …

Akrobatik in den Klassen 3a und 4aWeiterlesen

Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

Am 17. April stand in der Bertleinschule der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen auf dem Programm. Aus jeder 3. Klasse traten zwei Schüler an, um sich den Titel des besten Vorlesers oder der besten Vorleserin zu sichern. Zunächst galt es einen unbekannten Text vor der Jury möglichst fehlerfrei, in angemessenem Lesetempo und mit passender Betonung vorzutragen. …

Vorlesewettbewerb der 3. KlassenWeiterlesen

Die Osterwerkstatt der Klassen 1a und 3a

Am Donnerstag vor den Osterferien bereiteten die Kinder der Klassen 1a und 3a in ihren Klassenzimmern tolle Bastelstationen vor. Alle Kinder hatten ausgeblasene Eier und waren in beiden Klassenzimmern mit ihrem Patenkind unterwegs. Es durfte gefärbt, marmoriert, bemalt, beklebt oder auch getupft werden. Sogar gekochte Eier wurden gefärbt. Alle waren eifrig bei der Sache und …

Die Osterwerkstatt der Klassen 1a und 3aWeiterlesen

Die ersten Klassen im Dehnberger Hoftheater

Am Montag, den 12.3.2018, wurden wir ersten Klassen ins Dehnberger Hoftheater eingeladen. Wir durften dort das Theaterstück „Pino findet einen Schatz“ anschauen. Es war sehr lustig. Besonders das Mutmachlied hat uns allen gefallen. Von dem tollen Schatz, den Pino gefunden hat, waren wir auch schwer beeindruckt. Den hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen.

Die 1a in der Zahnwerkstatt

Nach dem Besuch unseres Zahnarztes Dr. Forster Anfang März waren alle Kinder der Klasse 1a schon ziemliche Zahnprofis. In unserer Zahnwerkstatt haben wir uns dann gleich an die Arbeit gemacht und selbst ein Gebiss hergestellt. Mit Knete und zum Teil auch aus Papier sind tolle Modelle entstanden. Man kann die Schneide-, Backen- und Eckzähne meistens …

Die 1a in der ZahnwerkstattWeiterlesen

Die Klasse 3b im Industriemuseum

Die Vorfreude war groß bei der Klasse 3b, als sie sich zusammen mit ihrer Lehrerin am 22.2. auf den Weg ins Industriemuseum Lauf machte. Das dort gebuchte Programm „Mit Spannung unter Strom“ bot für die Mädchen und Jungen viele verschiedene Informationen und Eindrücke. Die Funktion des Wasserrades mit seinem Generator wurde ebenso gezeigt und erklärt …

Die Klasse 3b im IndustriemuseumWeiterlesen

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im Ganztag

Die ersten Nachmittage in der Natur-Erlebnis-Werkstatt sind vorbeiund es gab viel Neues zu entdecken: Kräuter, Blumen und Beerensträucher wachsen im Garten und auch an die Tiere ist gedacht. Eine Igel-Burg mit Holzhaus, die Vogelschutzhecke und ein kleiner Bachlauf bieten ihnen Schutz und Lebensraum. Im Frühjahr finden Wildbienen im Insektenhotel eine Nistmöglichkeit. Kellerasseln, Springschwänze, Nacktschnecken und …

Natur-Erlebnis-Werkstatt bei Frau Warnick im GanztagWeiterlesen

Apfeltestung der 1d

Im Heimat- und Sachunterricht beschäftigte sich die Klasse 1d intensiv mit dem Apfel. Da durfte natürlich auch eine Apfeltestung nicht fehlen. Vier Äpfelsorten standen zur Auswahl. Nachdem wir uns einen Apfel von innen genau angeschaut und die Teile des Apfels benannt hatten, folgte die Geschmacksprobe. Die Kinder aßen sofort genüsslich und legten ihren persönlichen Testsieger …

Apfeltestung der 1dWeiterlesen

Faschingsfeier in der Turnhalle

An den beiden letzten Tagen vor den Ferien kamen alle Kinder und Lehrer mit Kostümen in die Schule, denn wir feierten gemeinsam in unserer Turnhalle ein Faschingsfest. Dabei waren viele originelle Kostüme zu bewundern: Polizisten, Cowboys, Indianer, Ritter, Zauberer, Märchenfiguren, Einhörner, Prinzessinnen und mehr. Bei ausgelassener Stimmung tanzten wir den Ententanz, das Fliegerlied und auch …

Faschingsfeier in der TurnhalleWeiterlesen

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)

In der Woche vor den Faschingsferien durften die Kinder am Nachmittag im Schwimmunterricht verkleidet kommen. Mit dem Fliegerlied haben wir uns warm gemacht. Anschließend haben wir mit lustigen Wasserspielen, Staffeln, bunten Luftballons und toller Musik die Stunde weiter verbracht. Für die Kinder war es eine neue und schöne Erfahrung, angezogen im Wasser zu sein. Wir …

Faschingsschwimmen im Ganztag (1. bis 4. Kl.)Weiterlesen

Sieger beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene: Jan von der GS II Lauf!

Jan V. aus der 4c errang den Sieg beim Vorlesewettbewerb der besten Vorleser aller Schulen im Landkreis Nürnberger Land! Nachdem er schon den schulhausinternen Wettbewerb gewonnen hatte, vertrat er unsere Schule bei der Endrunde an der Winkelhaider Grundschule. Dies tat er mit dem größtmöglichen Erfolg und sicherte sich den herausragenden 1. Platz. Wir gratulieren Jan …

Sieger beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene: Jan von der GS II Lauf!Weiterlesen

Vorlesewettbewerb der 4. Klassen

Der 9. Januar war ein aufregender Tag für einige Mädchen und Jungen der 4. Klassen, da in der Bertleinschule der Vorlesewettbewerb der 4. Klassen auf dem Programm stand. Aus jeder Klasse traten zwei Schüler an, um sich den Titel des besten Vorlesers oder der besten Vorleserin zu sichern. Zunächst galt es einen unbekannten Text vor …

Vorlesewettbewerb der 4. KlassenWeiterlesen

Stimmungsvoller Weihnachtgottesdienst in der Christuskirche

Am letzten Tag besuchte unsere Grundschule mit vielen Eltern und Freunden den Weihnachtsgottesdienst. Diesen bereitete das Lehrerteam „Weihnachtsgottesdienst“ gemeinsam mit vielen Kindern aus dem evangelischen und katholischen Religionsunterricht aus den vierten Klassen vor. Wunderschön war das Krippenspiel anzuschauen, bei welchem die darstellenden Kinder sehr talentiert und mit viel Vorbereitung vorspielten. Toll waren auch die Kulissen …

Stimmungsvoller Weihnachtgottesdienst in der ChristuskircheWeiterlesen

Rezept für leckere Butterplätzchen von Le. aus der 3d

Zutaten: Ich brauche 500 Gramm Mehl, 250 Gramm Butter, 250 Gramm  Zucker, 2 Eier, 1 Päckchen Backpulver und 1 Päckchen Vanillezucker. Zuerst  stelle ich eine Schüssel und eine Waage bereit. Danach wiege ich 500 Gramm Mehl ab und schütte es auf die Arbeitsfläche. Dasselbe mache ich mit 250 Gramm Zucker. Dann schneide ich 250 Gramm …

Rezept für leckere Butterplätzchen von Le. aus der 3dWeiterlesen

Plätzchenbacken der 1d

In der Adventszeit stand Plätzchenbacken auf dem Stundenplan der Klasse 1d. Wir bekamen tatkräftige Unterstützung von der Mittelschule, sodass die „Kleinen“ eine liebevolle und kompetente Anleitung bekamen. Im Nu waren mehrere Bleche in den Öfen und alle warteten gespannt auf ihre Plätzchen. Natürlich schmeckten sie allen vorzüglich. Der große Vorrat reichte sogar noch bis in …

Plätzchenbacken der 1dWeiterlesen

Die Klasse 1a backt Plätzchen

Am Mittwoch, dem 13.12.2017 durften wir mit der Mittelschule Plätzchen backen. Jedes Kind hatte eine Schürze, eine Teigrolle und Ausstechförmchen und dann ging es los. Die „Großen“ holten uns ab und halfen uns beim Ausrollen, Ausstechen und natürlich beim Backen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und die Plätzchen sind seeeehr lecker! Hoffentlich dürfen …

Die Klasse 1a backt PlätzchenWeiterlesen

Die ersten Klassen im Theater Pfütze

Am Donnerstag, dem 07.12.2017, wurden wir ersten Klassen von der Sparkasse ins Theater Pfütze eingeladen. Wir wollten das Stück „Der Besuch“ anschauen. Mit S-Bahn und U-Bahn gings zum Theater. Dort haben wir erstmal eine Frühstückspause gemacht. Um kurz nach zehn ging es dann los. In dem Theaterstück ging es um eine alte Frau, die vor …

Die ersten Klassen im Theater PfützeWeiterlesen

Zahlenraum bis 1000

Mit Steckwürfeln eroberten wir uns den Tausenderraum. Die Schüler schätzten zuerst die Anzahl der Steckwürfel. Anschließend berieten sie sich über eine geeignete Strategie, die das Zählen vereinfachen und Zählfehler vermeiden sollte. Schnell war klar, dass es vorteilhaft ist im Zehnersystem zu bündeln. Zuerst zu Zehnerstangen, dann zu Hunderterplatten und schließlich zum Tausenderwürfel. Um unsere Zählergebnisse …

Zahlenraum bis 1000Weiterlesen

Die 1. Klassen im Kinderkonzert

Am Montag, den 13.11.2017, fuhren die ersten Klassen gemeinsam mit der S-Bahn nach Nürnberg. Wir wollten in das Kinderkonzert „Der Zauberlehrling“. Das Konzert fand im Opernhaus statt und wir alle staunten sehr über die Kronleuchter und den tollen Konzertsaal. Dort sahen wir ein ganzes Orchester mit Geigen, Kontrabässen, Klarinetten und noch viel mehr Instrumenten. Besonders …

Die 1. Klassen im KinderkonzertWeiterlesen

Mittagszeit im Ganztag

Das Bild soll einen kleinen Eindruck vom Mittagessen im Ganztag vermitteln. Hier ist beim Mittagstisch die Klasse 3d zu sehen. Es stand Schnitzel bzw. Putenschnitzel mit Soße und Kartoffelbrei auf dem Speisplan. Dazu tranken die Kinder ungesüßten Früchte- oder Apfeltee. Im Anschluss gab es einen Kirschjoghurt. Von der Qualität der täglich frisch von unserem Caterer …

Mittagszeit im GanztagWeiterlesen

Die Klasse 1a beim Lichterzug

Am Freitag, den 10.11.2017, trafen wir uns abends mit unseren Laternen und Taschenlampen vor der Schule. Wir freuten uns alle auf unseren Lichterzug. Leider regnete es sehr und deshalb drehten wir nur eine kleine Runde. Es ging Richtung Brothaus, am Westspielplatz vorbei und danach zurück zur Schule. Im Klassenzimmer wärmten wir uns dann bei Punsch, …

Die Klasse 1a beim LichterzugWeiterlesen

Die 3b im Wald

Die Klasse 3b unternahm am 19. Oktober passend zum aktuellen HSU-Thema einen Unterrichtsgang in den Wald. Begeistert stellten einige Kinder fest, dass sie viele Bäume anhand verschiedener Merkmale richtig benennen konnten. Viele Mädchen und Jungen hatten Spaß daran, Insekten und Spinnen zu fangen und Mithilfe von Becherlupen genau zu betrachten. Mit dem Wald-Entdeckerheft gelang es …

Die 3b im WaldWeiterlesen

Die Klasse 1a erkundet den Spielplatz

An einem schönen sonnigen Tag im September 2017 machten wir, die Klasse 1a mir ihren Lehrerinnen, uns auf den Weg nach Wetzendorf. Dort gibt es einen schönen Spielplatz. Man kann toll klettern und toben, aber auch picknicken. Der Weg dorthin war ein bisschen anstrengend, hat sich dann aber gelohnt. Durch das viele Spielen und Rennen …

Die Klasse 1a erkundet den SpielplatzWeiterlesen

Theaterstück „Ball mit Konsequenzen“

Die Theatergruppe der Ganztagesklassen der 3. und 4. Jahrgangsstufen führten ihr Abschlusstück vor einem breiten Publikum auf. Eltern, Schüler aus anderen Nachmittagsgruppen und Lehrkräfte sahen den selbstentwickelten Krimi „Ball mit Konsequenzen“. Die Regie übernahm Frau Conrady vom Dehnberger Hoftheater. Ein ganzes Halbjahr arbeitete Frau Conrady mit den Kindern. In dieser Zeit wurde oft diskutiert, besprochen …

Theaterstück „Ball mit Konsequenzen“Weiterlesen

Besuch der Klasse 4b im Freibad

Gestern trafen wir uns um 8 Uhr im Klassenzimmer. Statt schreiben und rechnen liefen wir zum Laufer Freibad bei 32 Grad im Schatten. Kaum umgezogen stürzten wir uns ins kühle Nass. Wir konnten rutschen, Wasserball spielen, vom Sprungturm springen und natürlich schwimmen. Am besten fanden wir das Rutschen. Einige waren so schnell, dass sie fast …

Besuch der Klasse 4b im FreibadWeiterlesen

Stadtführung durch Lauf

Heute durchquerten wir die Stadt und informierten uns über deren Geschichte. Spektakulär war die berühmteste Sehenswürdigkeit, der Wappensaal. Besonders kalt war es in den Felsenkellern. Erstaunlich war es in der Johanniskirche. Schön war es in der Höll. Interessant war es in der Schleifmühle. Gut ausgekannt haben wir uns im Glockengießerspital.

Campingausflug nach Betzenstein

Unsere Klasse 4b machte am 15./16.7.2017 mit den Eltern und der Lehrerin Frau Gmöhling einen Campingausflug auf dem Betzensteiner Campingplatz. Am Samstag in der Früh um 9 Uhr trafen wir uns vor der Bertleinschule. Nachdem sich alle versammelt hatten, fuhren wir nach Betzenstein zum Campingplatz. Dort angekommen bauten wir unsere Zelte auf. Nach der Arbeit …

Campingausflug nach BetzensteinWeiterlesen

Afrika-Schulfest

Mitte Juli feierten Grundschule und Mittelschule ein gemeinsames Schulfest. Der Auftakt war die Trommelzauber- Aufführung der Grundschule gemeinsam mit den 5. Klassen der Mittelschule, die in der vorangegangenen Projektwoche mit viel Elan und Freude vorbereitet wurde. Die Kinder durften als Bäume, Krokodile, Sterne, Muscheln, Kürbisse und Affen verkleidet, ihr Können an der Trommel beweisen und …

Afrika-SchulfestWeiterlesen